Bratsch ein Dorf macht Schule

Laufzeit: 92 Minuten
Altersfreigabe: ab 6 Jahren
Genre: Dokumentation

Synopsis
Das Schulhaus steht leer, der Dorfladen ist verwaist. Immer mehr Bewohnerinnen und Bewohner des Oberwalliser Bergdorfs Bratsch sind ins Tal gezogen. 2015 leben nur noch rund 100 Menschen im Ort. Da beschliessen diese: Jetzt muss sich etwas ändern – wir wollen das Dorf wiederbeleben! Der Schule kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Der junge, visionäre Pädagoge Damian Gsponer erhält von der Erziehungsdirektion des Kantons Wallis die Bewilligung zur Eröffnung einer allen Kindern offenstehenden Privatschule in Bratsch. Mit seinem neuen Konzept stellt er das gängige Schulmodell auf den Kopf – und er gewinnt das Interesse der Öffentlichkeit und die Herzen der Schülerinnen und Schüler. Nicht die Wissensvermittlung nach vorgegebenem Lehrplan steht im Zentrum, sondern die Förderung der Kinder mit ihren ureigenen Anlagen, Talenten und Bedürfnissen. Lernen findet überall dort statt, wo sich in Bratsch Möglichkeiten anbieten oder geschaffen werden können.

Medienstimmen

«Ein starker, berührender Film, der zum Fragenstellen, Entdecken und Staunen einlädt.» Radio SRF 2 Kultur

«Eine Langzeitbeobachtung, erhellend inspirierend, formidabel gestaltet.» annabelle

«Dieser Film haut einen um - so hinreissend praxisnah, überzeugend und berührend.» CH Media

«BRATSCH bietet eine Reihe von lehrreichen Anregungen und unterhält mit etlichen humorvollen Szenen. Ein Film für Lehrpersonen – und für alle Menschen, die einmal in die Schule gingen.» Kulturtipp

Buchen Sie Ihren gewünschten Zeitenslot direkt hier in der Auswahl.
Donnerstag
18.04.2024
City 1 11:45
City 2 12:00
Freitag
19.04.2024
City 1 12:00
City 2 12:15
Samstag
20.04.2024
City 1 11:45
City 2 12:00
Sonntag
21.04.2024
City 2 11:15
City 1 11:30
Montag
22.04.2024
City 1 15:30
City 1 15:45
Dienstag
23.04.2024
City 1 15:30
City 2 15:45
City 1 17:45
City 2 18:00
City 1 20:00
City 2 20:15
Mittwoch
24.04.2024
City 2 13:45

 Möchten Sie eine Zeit buchen die noch nicht anwählbar ist, dann schreiben Sie uns bitte ihre Wünsche auf city@filmab.com. Wir werden Sie dann kontaktieren. Auch kurzfristige Buchungen sind teilweise möglich. Dazu bitte ein SMS, WhatsApp oder Anruf auf 079 642 24 34. Falls es Probleme beim Bezahlvorgang gibt, senden Sie uns ein Mail an city@filmab.com. CINEMA À LA CARTE gibt's auch zum verschenken. An der Kinokasse oder im Gutschein-Shop