Come To Daddy

Laufzeit: 95 Minuten
Altersfreigabe: ab 16 Jahren
Genre: Action und Spannung

Synopsis
Norval Greenwood (Elijah Wood) hat ein schwieriges Leben. Derzeit lebt der junge Mann mit seiner Mutter zusammen, doch dann reißt ihn ein Brief seines entfremdeten Vaters Gordon (Stephen McHattie) aus dem gewohnten Umfeld. Dreißig Jahre lang hat er ihn nicht gesehen und nun liegt ihm eine Einladung des Papas vor: Norval soll ihn besuchen kommen. Tatsächlich macht sich der Sohn, der seine Alkoholkrankheit gerade erst in den Griff bekommen hat, mit dem Bus auf den Weg. Doch in der abgelegenen Hütte seines Vaters angekommen, wird er von dem alten Mann nicht erkannt. Irgendetwas scheint hier nicht zu stimmen. Dabei trat Norval seine Reise in der Hoffnung an, seinem Vater wieder näherzukommen. Der Sohn versucht ihn zu beeindrucken – und ein albtraumhaftes Machtspiel nimmt seinen Lauf…
Fazit: So viel Schadenfreude konnte man bei einem Thriller lange nicht mehr erleben! Ant Timpsons Regiedebüt ist ein kleines, doppelbödiges Genre-Highlight.
Sonntag
18.04.2021
City 1 11:15
City 2 11:45
City 1 13:30
City 2 14:00
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
City 1 22:00
City 2 22:30
Montag
19.04.2021
City 1 13:30
City 2 14:00
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
City 1 21:45
Dienstag
20.04.2021
City 1 13:30
City 2 14:00
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
Mittwoch
21.04.2021
City 1 13:30
City 2 14:00
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
Donnerstag
22.04.2021
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
City 1 21:45
Freitag
23.04.2021
City 1 13:30
City 2 14:00
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
City 1 21:45
City 2 22:15
Samstag
24.04.2021
City 1 11:15
City 2 11:45
City 1 13:30
City 2 14:00
City 1 15:30
City 2 16:00
City 1 17:45
City 2 18:15
City 1 20:00
City 2 20:30
City 2 22:30
City 1 22:45

Wegen dem Bundesrätlichen Verbot der Konsumation in allen Schweizer Kinosäälen bei öffentlichen Vorstellungen,
werden wir vorerst noch keine öffentlichen Vorstellungen machen (mind. bis zum 5. Mai).
Deshalb fahren mit unserem Cinema à la Carte weiter, wie schon in den letzten vier Monaten.
Aktuell sind pro Buchung wieder maximal 10 Personen zulässig!!

Möchten Sie eine Zeit buchen die noch nicht anwählbar ist, dann schreiben Sie uns bitte ihre Wünsche auf city@filmab.com. Wir werden Sie dann kontaktieren. Auch kurzfristige Buchungen sind teilweise möglich. Dazu bitte ein SMS, WhatsApp oder Anruf auf 079 642 24 34.

Falls es Probleme beim Bezahlvorgang gibt, senden Sie uns ein Mail an city@filmab.com

CINEMA À LA CARTE gibt's auch zum verschenken. An der Kinokasse oder im Gutschein-Shop



Szenenbilder