Die Pilgerreise des Harold Fry

Laufzeit: 108 Minuten
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Genre: Abenteuer

Synopsis
Als Harold Fry (Jim Broadbent) mitbekommt, dass seine alte Freundin Queenie (Linda Bassett) im Sterben liegt, will er ihr einen letzten Brief schreiben. Auf dem Weg zum Postamt scheint sich in ihm jedoch irgendetwas in Gang zu setzen. Harold läuft nämlich einfach weiter und immer weiter. Sein Ziel: Das mehr als 1.000 Kilometer entfernte Hospiz, in dem Queenie die letzte Zeit ihres sich dem Ende neigenden Lebens verbringt. Harolds Frau Maureen (Penelope Wilton) ist von dieser vergleichsweise spontanen Entscheidung mindestens genauso sehr überrascht wie Harold selbst. Denn bis dato führte er ein sehr unaufgeregtes Leben, in dem derart spontane Ausbrüche nicht vorkamen. Und jetzt ist er von seiner Pilgerreise besessen und klammert sich an die Hoffnung, Queenie so vielleicht doch noch irgendwie retten zu können.

"Tadellos gespielt, aufrichtig gemeint und wunderschön gedreht". - The Guardian

"Wenn der wortkarge Harold eine transatlantische Variante von Forrest Gump andeuten kann, ist der Film eine sehr englische Odyssee. - Financial Times

"Jim Broadbent ist ein Wunder, so echt und aufrichtig, dass es sich nicht wie Schauspielerei anfühlt." - Der Spectator

"Harold Frys innere Reise geht ans Herz, weil sie bewegend und gut getaktet ist." - Le Figaro

Buchen Sie Ihren gewünschten Zeitenslot direkt hier in der Auswahl.
Donnerstag
30.05.2024
City 1 15:15
City 2 15:30
Freitag
31.05.2024
City 1 13:00
City 2 14:00
Samstag
01.06.2024
City 1 11:00
City 2 11:15
Sonntag
02.06.2024
City 1 11:00
City 2 11:15
Montag
03.06.2024
City 2 15:15
City 1 15:30
Dienstag
04.06.2024
City 2 15:30
City 1 15:45
City 2 17:45
City 1 18:00
City 2 20:00
City 1 20:15
Mittwoch
05.06.2024
City 2 13:30

 Möchten Sie eine Zeit buchen die noch nicht anwählbar ist, dann schreiben Sie uns bitte ihre Wünsche auf city@filmab.com. Wir werden Sie dann kontaktieren. Auch kurzfristige Buchungen sind teilweise möglich. Dazu bitte ein SMS, WhatsApp oder Anruf auf 079 642 24 34. Falls es Probleme beim Bezahlvorgang gibt, senden Sie uns ein Mail an city@filmab.com. CINEMA À LA CARTE gibt's auch zum verschenken. An der Kinokasse oder im Gutschein-Shop