Garfield - uf Schwiizerdütsch

Laufzeit: 101 Minuten
Altersfreigabe: ab 6 Jahren
Genre: Kinder und Familie

Buchbar ab dem 18. Mai

Synopsis
Bei Kater Garfield kann man sich immer auf eine Handvoll Dinge verlassen: Montage werden leidenschaftlich gehasst, aber Lasagne steht hingegen unantastbar ganz weit oben auf einem Podest. Klingt gemütlich, aber Garfield scheint einfach keine ausgedehnte Ruhe gegönnt. Denn plötzlich taucht sein seit Ewigkeiten verschollen geglaubter Vater wieder auf. Der verschrobene Strassenkater namens Vic, und seine alte Freundin Jinx haben jede Menge Chaos im Gepäck, das sich so gar nicht mit der Faulenzerei Garfields vereinbaren lässt. Ihm bleibt jedoch nichts anderes übrig, als ich dem gar nicht mal so harmlosen Raubzug seines Vaters anzuschliessen. Zum Glück kann Garfield auf die Unterstützung seines Hundekumpels Odie zählen.



Zum ersten Mal seit «Stuart Little 2» (2002) gibt es wieder die schweizerdeutsche Fassung einer US-Produktion in den Schweizer Kinos zu sehen. In der Mundart-Version wird Garfield von Kabarettist Gabriel Vetter und Garfields Vater Vic von Schauspieler Andrea Zogg gesprochen. Die Komödiantin Fabienne Hadorn, der Comedian Fabian Unteregger, der Schauspieler Philippe Graff, die Schauspielerin Anikó Donáth, der Rapper L Loko und die Popsängerin Naomi Lareine übernehmen weitere Sprechrollen.

Buchen Sie Ihren gewünschten Zeitenslot direkt hier in der Auswahl.
Donnerstag
30.05.2024
City 1 15:15
City 2 15:30
Freitag
31.05.2024
City 1 13:00
City 2 14:00
Samstag
01.06.2024
City 1 11:00
City 2 11:15
Sonntag
02.06.2024
City 1 11:00
City 2 11:15
Montag
03.06.2024
City 2 15:15
City 1 15:30
Dienstag
04.06.2024
City 2 15:30
City 1 15:45
City 2 17:45
City 1 18:00
City 2 20:00
City 1 20:15
Mittwoch
05.06.2024
City 2 13:30

 Möchten Sie eine Zeit buchen die noch nicht anwählbar ist, dann schreiben Sie uns bitte ihre Wünsche auf city@filmab.com. Wir werden Sie dann kontaktieren. Auch kurzfristige Buchungen sind teilweise möglich. Dazu bitte ein SMS, WhatsApp oder Anruf auf 079 642 24 34. Falls es Probleme beim Bezahlvorgang gibt, senden Sie uns ein Mail an city@filmab.com. CINEMA À LA CARTE gibt's auch zum verschenken. An der Kinokasse oder im Gutschein-Shop