Tausend Zeilen

Laufzeit: 93 Minuten
Altersfreigabe: ab 10 Jahren
Genre: Drama und Spannung

ACHTUNG: Bei diesem Film benötigen wir mindestens 2 Tage Vorlaufzeit.

Synopsis
Starreporter Lars Bogenius (Jonas Nay) ist ein angesehener Journalist und weiß, wie er seine Leser und Kritiker mit emotionalen Reportagen begeistert. Gefühlvoll, realistisch und bewegend: Sein Stil verspricht ihm regelmäßig die begehrtesten Preise der Branche zu gewinnen. Auch sein Verlagshaus ist dem außergewöhnlichen Journalisten dankbar, denn die Zahlen des Blattes sinken und werden unter anderem durch Bogenius' Reportagen aufgefangen. Alles klingt zu gut, um wahr zu sein - findet zumindest der freie Journalist Juan Romero (Elyas M'Barek), der sich den Ungereimtheiten annimmt und tiefer hinter die Recherchen und Reportagen von Bogenius blickt. Ein gefährlicher Plan, der mit zahlreichen Widerständen aufwartet. Doch was er entdeckt, entpuppt sich als der größte Journalismus-Skandal Deutschlands.

Basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte.

Buchen Sie Ihren gewünschten Zeitenslot direkt hier in der Auswahl.
Sonntag
04.12.2022
City 2 12:00
City 1 12:15
City 2 17:45
Montag
05.12.2022
City 1 13:30
City 2 13:45
City 1 15:45
City 2 16:00
Dienstag
06.12.2022
City 1 13:00
City 2 13:15
City 1 15:00
City 2 15:30
City 1 17:15
City 2 17:45
City 1 19:30
City 2 20:00
Mittwoch
07.12.2022
City 2 15:45
City 2 18:00
Donnerstag
08.12.2022
City 1 13:00
City 2 13:15
City 1 15:00
City 2 15:30
City 1 17:15
City 2 17:45
City 1 19:30
City 2 20:00
Freitag
09.12.2022
Samstag
10.12.2022

 Möchten Sie eine Zeit buchen die noch nicht anwählbar ist, dann schreiben Sie uns bitte ihre Wünsche auf city@filmab.com. Wir werden Sie dann kontaktieren. Auch kurzfristige Buchungen sind teilweise möglich. Dazu bitte ein SMS, WhatsApp oder Anruf auf 079 642 24 34. Falls es Probleme beim Bezahlvorgang gibt, senden Sie uns ein Mail an city@filmab.com. CINEMA À LA CARTE gibt's auch zum verschenken. An der Kinokasse oder im Gutschein-Shop